Menü

Dr. Barbara Hausmanns – Gedanken zur Kunst Fischers

Rezensionen

Dr. Barbara Hausmanns – Gedanken zur Kunst Fischers

Kategorien

Die Bilder von Max Fischer lösen beim Betrachter einen emotionalen Prozess aus. So gefällig sie manchmal auf den ersten Blick in ihrer ansprechenden Farbigkeit wirken, sie lassen nicht gleichgültig. Sie erreichen unsere Seele, ziehen uns in sich hinein. Sie fordern zur Stellungnahme auf und wecken -sicher oft völlig unterschiedliche- Assoziationen.

Die Farbpalette ist in den letzten Jahren heller geworden. Waren es vor geraumer Zeit noch ein starkes Blau, kommen jetzt- so kam es mir beim Betrachten ganz spontan in den Sinn –geradezu pompejanische zarte Töne in Gelb und Rotvariationen vor. Alles wirkt heiterer, milder – wie von einem Herbstlicht beschienen.

Dr. Barbara Hausmanns,
Kunsthistorikerin


The pictures of May Fischer set off an emotional process in the viewer. As pleasing as they are at first glance with their attractive colors, they do not leave us indifferent. They reach our soul, affect us profoundly. They demand an opinion and elicit – often completely diverse – associations.

The range of colors has become brighter in recent years. Previously there was a strong blue, now, springing to my mind while viewing the paintings, there are almost Pompeian style mellow tints of yellow and red. Everything seems cheerful, softer as if glowing under an autumnal light.

Dr. Barbara Hausmanns,
art historian

Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!